Emsige Vorbereitungen und Tests

Seit etwas mehr als 44 Stunden befindet sich nun das gesamte USA-Teams in den Vereinigten Staaten von Amerika. Nach einem Flug von 14 Stunden und einer Autofahrt von drei Stunden Dauer erreichten wir ohne Probleme Palm Springs, CA. Unsere erste Home Base befindet sich in dieser grünen Oase inmitten einer ansonsten doch sehr trockenen Gegend.

Nach einer ersten Besprechung am Freitagmorgen Local Time sind die Längen der ToDo-Listen doch schon sehr beachtlich. Ein grosser Punkt sind die Einrichtungen der verschiedenen Support Vehicles. Der PaceCar war ja durch Nik und Ueli bereits seit einigen Tagen akribisch vorbereitet und eingerichtet worden, dort gibt es also ein bisschen weniger zu tun. Nichtsdestotrotz müssen sich die beiden Besatzungen dort einrichten. Das Mobilhome – unser zehn Meter langer Camper – wird auch immer mehr den Bedürfnissen angepasst und eingerichtet. Schliesslich befinden sich während des Race immer fünf Personen an Bord. Also wird es auf Dauer und aufgrund der verschiedenen Tätigkeiten so oder so eng, was nach einer durchdachten Einrichtung verlangt.

Auch die Filmcrew richtet ihr Auto ein. Ein grösserer Test „on the road“ war aber bereits gestern geplant. Die Media-Crew bestehend aus den drei Filmern und dem Photographen begleitete Nik beim Bergtraining auf der 74th Road Richtung Pinyon Pines. Getestet wurden die beiden GoPro’s – kleine, ungefähr 180 Gramm schwere Weitwinkel-Kameras für die Montage mitten im Geschehen – sowie die verschiedenen Equipment-Bestandteile. Dabei zeigten sich auch Schwächen, welche noch verbessert werden können.

Auch heute stehen wiederum verschiedenste Sachen an. Die Einrichtung der verschiedenen Support Vehicles muss weiter verfeinert werden. Auch stehen noch weitere Einkäufe an. Ausserdem wird gepackt, denn Morgen transferieren wir bereits nach Oceanside. Bereits in vier Tagen starten wir zu unserem NonStop-Roadtrip – die Spannung steigt und wir freuen uns sehr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Emsige Vorbereitungen und Tests

  1. Barbara schreibt:

    Viel Glück ,Spass ,keine Pannen und eine riesige Portion Kraft.
    Gruss aus Münsingen
    Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s